• Das Projekt

    Das Projekt Gut Leben in NRW wurde im Oktober 2016 auf den Inklusionstagen des BMAS in Berlin als gutes Beispiel vorgestellt. Im Zuge dessen wurde ein Kurzfilm angefertigt in dem gezeigt und erklärt wird, was alles spannendes im Projekt passiert. Den Film sowie eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie hier....

    mehr...
  • Die Teilhabegruppen

    In NRW wurden 10 Teilhabegruppen gegründet. In den Gruppen treffen sich Menschen mit Behinderung, Angehörige, Freunde und Mitarbeiter*innen der Behindertenhilfe. Die Gruppe tauscht sich u.a. darüber aus "Wie sieht für uns/mich ein gutes Leben aus". Hier können Sie sich ein genaueres Bild von jeder Gruppe machen und bekommen einen kurzen Einblick was in den Gruppen passiert.

    mehr...
  • Projektzeitschrift

    Die 3. Ausgabe der Projektzeitschrift ist da. In der Zeitschrift "So oder so" lässt sich nachlesen, was gerade im Projekt "Gut leben in NRW passiert". Die Zeitschrift gibt es in Schwieriger sowie in Leichter Sprache. Sie können die Zeitung online lesen oder aber herunterladen. In jedem Fall wünschen wir viel Spaß beim Lesen!

    mehr...
  • News

    Abschlussveranstaltung "Gut leben in NRW" am 1. April 2017 im Hotel Franz in Essen

    In wenigen Wochen endet das Projekt "Gut leben in NRW". Aus diesem Grund haben wir bereits im Januar eine Fachtagung zum Thema "Gestaltung partizipativer Prozesse" in Bielefeld veranstaltet. Bei dieser Fachtagung wurden verschiedene Aspekte von Teilhabe diskutiert und Handlungsmöglichkeiten für die Gestaltung von Prozessen dargestellt, die die Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen. An diese Veranstaltung möchten wir gerne mit unserer Abschlussveranstaltung anknüpfen. An diesem Tag werden die 10 Teilhabegruppen, die am Projekt beteiligt waren, uns einen Einblick in Ihre Arbeit der letzten 2,5 Jahre geben. Im Weiteren wird Frau Prof. Dr. Gudrun Dobslaw von der FH Bielefeld, welche das Projekt wissenschaftlich begleitet hat, in leicht verständlicher Sprache über die Evaluationsstudie berichten.

    Die Veranstaltung findet am Samstag, 1. April 2017 in Essen im Hotel Franz von 13:30-18:30 Uhr statt. Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

    Bei Interesse melden Sie sich gerne bis zum 17. März 2017 mit dem entsprechenden Anmeldeformular an.

     

    Für alle Projektbeteiligten findet im Anschluss der Veranstaltung (ab 19:00 Uhr) ein geselliger Abend bei gutem Essen und Gesprächen statt!

     

     

    mehr...